Ihre E-Mail-Adresse wurde registriert. Danke.

Aktivitäten
Workshops
Ton-Bildhauerei

Ton-Bildhauerei

Die Präsentation und Demonstration der Techniken wird chronologische Sequenzen befolgen, um die Komplexität zunehmend zu steigern und die Herausforderung zu simulieren. Das Ziel ist es, dass Teilnehmer einen direkten, intensiven Kontakt mit Lehm und seinen Techniken haben werden.
Im ersten Teil der Veranstaltung werden alte Techniken durch die einfache Gestaltung von kleinen Behältern angegangen werden, um die Teilnehmer auf die Grundprinzipien des Arbeitens mit der Töpferscheibe vorzubereiten.
Im zweiten Teil der Sitzung, welcher den Großteil der Dauer des Workshops in Anspruch nehmen wird, werden wir die grundlegenden Schritte der Töpferscheibe ansprechen, welche das Zentrieren von Lehm, das Öffnen, und das Werfen und Beenden von kleinen offenen und geschlossenen Objekten beinhaltet.
Zwischen Techniken ist ein historischer Zusammenhang gegeben, Beispiele werden beobachtet und diskutiert, einige Kuriositäten bezüglich der Neolithischen Revolution und Lehm werden ebenfalls angesprochen, die geologische Herkunft der Materialien, die Verbindung zwischen den vier Elementen, das Ton-Brennen und alle zugehörigen Prozesse.
 
Die fertigen Stücke werden zwei Wochen nach der Werkstatt geliefert.

Kontaktieren Sie uns jetzt!