Ihre E-Mail-Adresse wurde registriert. Danke.

News
Kunst
Einer unserer Stiere aus Bronze hat in Deutschland ein neues Zuhause gefunden!

Einer unserer Stiere aus Bronze hat in Deutschland ein neues Zuhause gefunden!

Einer unserer Stiere aus Bronze hat in Deutschland ein neues Zuhause gefunden! Von jeder dieser Skulpturen werden maximal sieben Exemplare hergestellt, so dass jede einzelne als Originalskulptur anerkannt ist. 
Die Herstellung einer Bronzeskulptur ist ein sehr aufwändiger Prozess, den wir nicht in unserem Atelier ausführen können. Wir stellen die Originalskulptur her und nehmen eine Silikonform davon ab. 
Diese schicken wir dann nach Bilbao, im Norden Spaniens, wo Spezialisten ein Wachsmodel herstellen. Dieses wird mit Luftkanälen versehen und dann sowohl von innen als auch von aussen mit einer Keramikpulverschicht belegt. Sobald dieses ausgetrocknet ist, kommt die Skulptur in den Brennofen, wo das Wachs ausgeschmolzen wird und quasi die Hülle des Keramikskeletts verbleibt.
Im nächsten Schritt wird die Bronze geschmolzen und das Keramikskelett in der Zwischenzeit nochmals stark erhitzt. Letzteres muss absolut trocken sein, da es bei dem Kontakt mit der glühend heissen Bronze sofort explodieren würde, wenn auch nur die geringste Feuchtigkeit darin verblieben wäre.
Ist der Prozess des Bronzegiesens erfolgreich abgeschlossen und die Rohskulptur abgekühlt, wird die Keramikhülle abgeschlagen und ein weiterer Spezialist geht dann daran, die Luftroehren mit einem Winkelschleifer abzuschneiden und die Skulptur zu ziselieren und zu polieren.
Wenn dies perfekt erledigt ist, kommt erneut die Einschaltung des Künstlers, den jeder hat seine bestimmten Vorstellungen wie die Patina aussehen soll. Die Patina bestimmt die Farbe, die die Bronze letztendlich erhält; ein Prozess, der viel Fingerspitzengefühl erfordert. 

Kontaktieren Sie uns jetzt!